Angebote zu "Rätsel" (5 Treffer)

Das Rätsel von Malta
€ 20.50 *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor, pensionierter Polizeibeamter und ehemaliger Angehöriger der Technischen Sondergruppe des BLKA, hat die bisher unerklärlichen Spuren auf Malta untersucht und aus technischer Sicht beurteilt. Durch die Vielzahl der Fotos und Skizzen wird der Leser zum Mitbeobachter ´´kriminalistischer´´ Ermittlungen und ihrer Schlußfolgerungen: Die Cart-Ruts sind von Menschen erzeugte Hinterlassenschaften aus einer Zeit vor über 13.500 Jahren und damit zunächst ein vorsintflutliches Rätsel. Anhand von Bearbeitungsspuren kann nachgewiesen werden, daß hier entgegen schulwissenschaftlicher Auffassung Werkzeug und sogar Maschinen eingesetzt wurden. Die gleich alten prähistorischen Tempel von Malta weisen Konstruktionsmerkmale auf, welche ihre Zweckbestimmung als religiöse ´´Tempel´´ oder ´´Observatorien´´ ausschließen. Der Autor vermutet aufgrund bestimmter Merkmale deshalb einen praktisch ausgerichteten Verwendungszweck der ´´Tempel´´. Zum Vergleich wird die mythische Überlieferung von Hercules herangezogen und dessen Tätigkeit in und an der Straße von Gibraltar erstmals aus technischer Sicht beurteilt - mit sensationellem Ergebnis: Hercules war ein ´´Ingenieur´´ im Bereich Wasserbau und Küs-tenschutz. Er hat die versandete Meerenge von Gibraltar aufgerissen; die berühmten ´´Säulen des Hercules´´ waren die hierfür notwendigen technischen Baumaßnahmen - ihr Standort kann noch heute genau bestimmt werden. Der Autor weist außerdem nach, daß das für Malta schicksalhafte Sintflutereignis ein einheitliches, weltumspannendes war. Gleichzeitig erschüttert er mit nicht zu widerlegenden Argumenten die Theorie von der Schwarzmeer-Sintflut amerikanischer Wissenschaftler. Er liefert auch erstmalig eine logisch überzeugende Erklärung für die Ursache der bislang rätselhaften Kontinentaldrift.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Das Rätsel von Malta als Buch von Johannes Horn
€ 20.50 *
ggf. zzgl. Versand

Das Rätsel von Malta:Die Cart-Ruts geben ihr Geheimnis preis. 2., Aufl. Johannes Horn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Rätsel der Steinzeit
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

1 Vom Jäger zum Bauern 2 Zeugen für die Ewigkeit Lange vor unserer Zeit errichteten Menschen rund um den Globus riesige Steinbauten. In Schottland, der Bretagne, Malta, der Türkei, Jordanien oder Korea legen außergewöhnliche Fundstätten Zeugnis früher menschlicher Kulturen ab. Woher kamen diese Menschen? Was wollten sie ausdrücken mit den tausenden von Menhiren, Dolmen, Erdhügeln, Steinkreisen, Tempelanlagen? Wie viele Personen waren erforderlich, um einen 20 Tonnen schweren Deckstein zu transportieren? Welche gesellschaftlichen Voraussetzungen waren notwendig für Großbauten wie die Anlagen von Stonehenge, die Tempel von Malta oder die Steinreihen von Carnac? Bis etwa 10.000 vor Christus waren die Menschen Jäger und Sammler. Dann setzte ein Wandel ein, die Menschheit wurde sesshaft. Unser bisheriges Bild des primitiven, irrgläubigen Menschen der Jungsteinzeit bedarf der Korrektur. Das weltumspannende Netz klug durchdachter, neolithischer Baukunst zeigt eindrucksvoll auf, dass sich damals etwas Wesentliches geändert hatte. ´´Seit Millionen Jahren lebt der Mensch als Wildbeuter und plötzlich ändert sich sein Leben radikal. Das ist viel radikaler als der Beginn des digitalen Zeitalters oder die Industrialisierung!´´, sagt Prähistoriker Hermann Parzinger, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Hagar Qim als eBook Download von Alexander Knörr
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Hagar Qim:Auf den Spuren eines versunkenen Kontinents - Rätsel um die Insel Malta Alexander Knörr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Die Odyssee
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Odyssee ein Mythos, ein Abenteuer, ein Rätsel. Der genaue Verlauf der Irrfahrt ist unbekannt: Die Segel setzte Odysseus in Troja, doch nachdem ein widriger Wind die Umrundung des Peloponnes vereitelte, verliert sich seine Spur Auch Tobias Lehmkuhl weiß noch nicht, wann und wo sein Abenteuer enden wird, als er von Trojas Ruinen aufs Mittelmeer hinausschaut. Wie Homers Held steht er vor einer Reise ins Ungewisse. Zufälle und Unwägbarkeiten führen Lehmkuhl nach Kea und Kythera, nach Neapel und Palermo, über Malta schließlich doch nach Ithaka. Die ´´Odyssee´´ im Gepäck, wandert er über Vulkaninseln und segelt durch die Ägäis, er verliebt sich in die Medina von Tanger, verpasst den Eingang zum Hades, lässt sich von Sirenen locken. Er freundet sich mit Grenzschützern an, lernt in Tunis Revolutionäre kennen, diskutiert mit Immobilienspekulanten an der Costa de la Luz und besteigt den Vulkan Stromboli. Das Mittelmeer, unermesslich weit, unermesslich reich, erlebt Lehmkuhl als eine Welt, in der sich tausend Wege kreuzen, uralte und ganz neue, Wege von Kreuzfahrtschiffen und Flüchtlingsbooten, Fischern und Fernfahrer-Fähren. Eine packende Reise- und Abenteurergeschichte, die vom archaischen Zauber jener Landstriche zeugt, die als Wiege unserer Kultur gelten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot